15. Förderaufruf der LAG Mosel

Bis zum 15. Oktober 2022 besteht wieder die Möglichkeit, Projekte bei der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Mosel einzureichen. Die Auswahl der Projekte erfolgt voraussichtlich in einer Sitzung der LAG Mosel im November 2022. Dies ist der letzte Förderaufruf in der Förderperiode 2014-2020.

Der Projektaufruf bezieht sich nur auf LEADER-Vorhaben. Für Kleinstprojekte (Regionalbudget) bis 20.000 EUR netto und Ehrenamtliche Bürgerprojekte (bis 2.000 EUR) besteht voraussichtlich zum 01. März 2023 wieder die Möglichkeit zur Einreichung.

15. Förderaufruf der LAG Mosel

Einladung Coworking Spaces – Exkursion am 9. Juni 2022

Mobiles Arbeiten wird auch in Zukunft weiter an Stellenwert gewinnen. Ländliche Regionen profitieren dabei als Wohnstandorte, wenn Arbeitnehmer nicht mehr täglich ins Büro pendeln müssen und Coworking-Spacesbieten im Vergleich zum Homeoffice ein interessantes Arbeitsumfeld. Die Exkursion führt zu zwei regionalen CoworkingSpaces. Im direkten Austausch mit den Gründern der Spaces werden Informationen zur Motivation, Betriebsmodell, sowie Erfahrungswerten ausgetauscht werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 3.Juni 2022 unter info@raumkom.de an. Für Rückfragen erreichen Sie uns unter +49-(0)651 4936 8853.
Bitte informieren Sie uns wo Sie zusteigen möchten.

Programm Exkursion

Einladung zur Sitzung der LAG Mosel am 26. April 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Abstimmung mit der Vorsitzenden der LAG Mosel, Frau Christiane Horsch, lade ich Sie zur nächsten Sitzung der LAG Mosel herzlich ein. Diese findet statt am:

Dienstag, 26.04.2022 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

im Dorfzentrum Reil, Schulstraße 26, 56861 Reil

In dieser Sitzung geht es um die Vorstellung, Bewertung und Beschlussfassung der zum 14. Projektaufruf eingereichten Projekte durch die Projektträger, sowie Projekte Regionalbudget und Ehrenamtliche Bürgerprojekte.

Die Sitzung findet als Präsenzsitzung statt.

Einladungsschreiben zur Sitzung LAG-Mosel am 26.04.2022

Einladung zur Sitzung der LAG Mosel am 08. März 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Abstimmung mit der Vorsitzenden der LAG Mosel, Frau Christiane Horsch, lade ich Sie zur nächsten Sitzung der LAG Mosel herzlich ein. Diese findet statt am:

Dienstag, 08.03.2022 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

In dieser Sitzung geht es um die Vorstellung und Verabschiedung des neuen (Lokales integrierte ländliches Entwicklungskonzept) LILE zur Teilnahme der LAG Mosel an der neuen Förderperiode 2023 – 2029.

Die Sitzung findet digital statt.  Die Zugangsdaten dazu finden Sie im angefügten Einladungsschreiben.

Einladungsschreiben zur Sitzung LAG-Mosel am 08.03.2022

Aufrufe der LAG Mosel für neue Projektideen!

Auch in 2022 bietet die LAG Mosel wieder die Möglichkeit, neue Projektideen für eine Förderung einzureichen!

Bis zum 15. März 2022 läuft die Frist für 3 Förderaufrufe. Die Auswahl der Projekte erfolgt voraussichtlich in einer Sitzung der LAG Mosel am 26.04.2022.

Leader:
14. Leader-Aufruf der LAG Mosel

Bundesförderung „Regionalbudget“ (Projekte bis 20.000 € netto)
6. Förderaufruf Regionalbudget der LAG Mosel

Ehrenamtliche Bürgerprojekte
6. Aufruf Ehrenamtliche Bürgerprojekte der LAG Mosel

außerdem noch:

GAK-Förderung 8.0 „“Kleinstunternehmen der Grundversorgung“, 9.0 „Einrichtung für lokale Basisdienstleistungen“:
6. Förderaufruf der ELER-Verwaltungsbehörde

Veranstaltung CoWorking lokal – Zukunft Digital

Herzliche Einladung zu der Veranstaltung

CoWorking lokal – Zukunft Digital

neue Arbeitsformen für Menschen und Unternehmen in der Region

Coworking war bis jüngst als ein städtisches Phänomen konnotiert, vorzugsweise der new economy. Inzwischen bietet das Konzept aber auch Potenziale für den
ländlichen Raum. Die Chancen der Digitalisierung bleiben somit keine abstrakte Zielvorstellung mehr, sondern nehmen auch konkrete Gestalt an. Denn das Homeoffice ist nicht immer und nicht für alle glückseligmachend, fördert es doch die Tendenz zur Vereinzelung – Coworking bietet eine gemeinschaftliche Nutzung dezentraler Arbeitsorte. Auch Unternehmen sind besser aufgestellt, wenn Mitarbeiter nicht ausschließlich an das engere Umfeld gebunden sind.

Programm-Flyer Konferenz am 26.10.2021